DARKFORCESFINAL-DISEASE

  Startseite
    Aktuelles
    Witzig
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Final-Disease Homepage



FINAL-DISEASE

https://myblog.de/blackfreaks

Gratis bloggen bei
myblog.de





3.4.06 18:54


3.4.06 13:41


3.4.06 13:36


3.4.06 13:32


Chat und Link

Ihr müsst schon zur gleichen Zeit im Chat sein um zu chatten, des geile is, wenn ihr raus geht bleibt euer gelabber stehen un jeder kanns sehen is doch geil

Und außerdem habe Ich euch einen Saugeilen link anzubieten.

un zwar unsere Homepage von Final-Disease



Da sin au Bilder von unserer BandprobeFinal-Disease Homepage
3.4.06 12:19


Chat auf Blackfreaks

So hier ein Chatfenster zum reinspammen und unterhalten. Viel Spaß

25.3.06 12:29


Final Diseace rufen auf

Da die Pferdefickergewerkschaft zum Kampf aufruft, kann ich nur den totalen Krieg ausrufen. Die Diplomatischen Beziehungen werden wahrscheinlich scheitern.

Metal is Krieg

und die Pferdeficker sin zu krank um zu gewinnen

Der Admin der Seuchenherde
23.3.06 16:49


Umzug in Megesheim

Wie jedes jahr steht ja nu der umzug in Megesheim an, an dem wir gloreicher Weiße dieses Jahr teilnehmen werden.
Als Leienritter werden wir das Volk belustigen.
Bauen grad waffen un so, hab net so viel Zeit fürn blog aber nächste woche hoffentlich n paar bilder vom Umzug un so


grüßl de

Netzmetzgerazubi

22.2.06 12:13


Wacken 2006

Aufruf zum Kollegialen Wachensturm. Brauchen 50 Leute

Wenns net so viel sind au net schlimm, will blos net alleine Fahren. Hier n paar daten schreibt mir einfach mal ins G?stebuch

p.s. kostet nur 79Euro da die Pferdeficker abgsagt haben



das 3-Tagestickets beinhaltet (- Auszug-):


> freien Eintritt im Wackener Schwimmbad ab 01.08.06

> keine Getr?nke & Foodlimitierung auf den Campingfl?chen
> Campingplatzreservierungen ab 50 Personen (freibleibend)
> nur Gr?nfl?chen, kurze Wege zum Festivalgel?nde und Dorf

> mind. 60 Bands auf 4 Open Air B?hnen und eine Zeltb?hne (Headbangersballroom)
> Videoleinwand, LED-Info-Systeme
> Biergarten

Mit folgenden Bands:

ABORTED
AMON AMARTH
DIE APOCALYPTISCHEN REITER
ATHEIST
BLOODTHOM
BORN FROM PAIN
CELTIC FROST
CHILDREN OF BODOM
EKTOMORF
EMPEROR
END OF GREEN
FINNTROLL
GAMMA RAY
IN EXTREMO
KORPIKTAANI
METAL INQUISITOR
MINISTRY
NEVERMORE
ORPHANED LAND
SIX FEET UNDER
SOILWORK
SUBWAY TO SALLY
WINTERSUN
10.2.06 20:48


26 Regeln wie man Hip Hopper wird

Sei intolerant und lache ?ber jeden, der anders ist als du.
Akzeptiere keine andere Musik ausser R'n'B und ein paar Pop-Lieder.
Bezeichne andere Musik als Scheisse, Alder.
Sei immer der tollste bei deinen Freunden.
Zeige nie deine Gef?hle, das w?re uncool.
Nenne deine Freunde "Nigger", "Lan" oder "Alder".
Schreie jedem der schwarz angezogen ist "Sataaaan" hinterher oder mache sie bl?d an.
Fange immer Stress an, auch wenn es unn?tig ist.
Jeder der eine Glatze hat ist ein Nazi, hol am besten deine Connection und hau ihm aufs Maul.
Dasselbe auch bei Regel 7.
Sei gro? in der Gruppe, aber habe Angst allein.
Heulen ist absolut uncool!
Sage so oft "Motherfucker", "Alder" und "Bitch" wie es nur geht.
Behandle Frauen (besser gesagt: Pussys, Bitches, Bunnys) wie nichts (du weisst ja, Gef?hle sind uncool)!
Benutze, wenn du ein h?bsches M?dchen siehst, Spr?che wie "Ey Bunny!" und "Alder bist du geil!" um vor deinen Kumpels cool da zu stehen.
Wenn du allein mit deiner "Chica" bist, darfst du nett zu ihr sein (NUR wenn du ALLEIN mit ihr bist)!
Sage das Kommerz scheisse ist (Laufe aber nur mit Markenkleidung rum und h?re nur Chartmusik).
Bewege deine H?nde wie ein Behinderter beim reden, vergiss nicht nach jedem Wort "Bitch", "Yo Mann!", "Alder" oder "Krass" zu sagen.
Trage Hosen in die du 7 Tage reinscheissen kannst, ohne das es auff?llt!
Fange nie alleine mit Schl?gereien an. Deine ganze "Connection" muss dabei sein, weil du alleine keine Chance hast und weil du dann schiss hast.
Trage Kopft?cher!
Sei cool!
Schau MTV und VIVA!
Trage so richtig fette Gold- und Silberketten die mehr wiegen wie du!
Lerne rappen!
Wenn dir einer nicht passt dann stress ihn mit "Alder.. ich ficke deine Mutter!" oder "Lutsch meinen Schwanz!" an! Und wenn die Person irgendwas dazu sagt, hau ihm aufs Maul (Aber nur mit deiner connection! Siehe Regel 20.)!
7.2.06 17:06


Jusice am 4.2.2005

Jusice war mal wieder richtig geil. Pf?fflingen war mal wieder richtig voll.
Ich pers?nlich hatte aber nich ganz so viel von den Abend.
Beim Fear of the dark Poggo is mir als ich am Boden lag voll einer auf den Kopf gestiegen.
Darauf Folgte Desorientierung und Planloses rumgesteuer

Naja n?chstes mal vielleicht wieder
6.2.06 12:35


Justice in Willburgstetten am 21 1.2006


Muss ja schon sagen das ich Willburgstetten vom Puplikum her nicht so sehr sch?tze. K?nnte an den ganzen HardRock-Jeanswestentr?gern liegen oder an den ganzen Zecken. Nichts desto Trotz hab ich Justice mit Pf?fflingenprogramm in ner g??eren Location als Pf?fflingen schon irgenwie besser gefunden. Die Frontline war auf jedem Fall wieder erste Sahne was man vom Bier nicht gerade sagen kann. Nun ja aus pers?nlichen Erlebnissen fand ich es dann doch noch richtig geil

lol

Z.I.P.S


ANMERKUNG: SCHWARZE RITTER SIND KACKE
23.1.06 16:50


Amerikanische Gesetze

Michigian

In Clawson, gibt es ein Gesetz, welches den Bauern erlaubt, mit ihren Schweinen, K?hen, Pferden, Ziegen oder H?hnern Geschlechtsverkehr zu haben!!!!!
In Detroit ist es den M?nnern gesetzlich verboten, ihre Frauen Sonntags b?se anzuschauen.
Es ist strafbar, seine Frau an einem Sonntag zu k?ssen.
Ein Gesetz des Staates bestimmt, dass das Haar einer Frau, ihrem Ehemann geh?rt. Daher ist es einer Frau auch untersagt, ohne die Einverst?ndnis des Ehemannes, sich das Haar zu schneiden.
In Sault Saint Marie wird Spucken gegen den Wind bestraft.
In Rochester, muss jeder seinen Badeanzug, vorher von einem Polizisten inspizieren lassen.
In Detroit, ist es verboten, in einem Auto Sex zu haben es sein denn, das Fahrzeug befindet sich auf dem Privatgrundst?ck des Paares.
Minnesota
In der Stadt Alexandria darf kein Mann mit seiner Frau schlafen, wenn er aus dem Mund nach Knoblauch, Zwiebeln oder Sardinen riecht. Seine Frau kann verlangt, sich die Z?hne zu putzen.
In Columbia, ist es Kindern unter zw?lf Jahren verboten, auch nur ein Wort in einen Telefon zu sprechen, wenn nicht mindestens ein Elternteil danebensteht. Weiterhin ist es Kindern verboten, Steine zu werfen, selbst in der freien Natur.
In dem St?dtchen Brainerd wird es allen M?nnern gesetzlich abverlangt, sich einen Bart wachsen zu lassen.
Es ist illegal, weibliche und m?nnliche Unterw?sche auf die selbe W?scheleine zu h?ngen.
Eine Frau wird mit 30 Tagen Gef?ngnis bedroht, wenn sie ein Nikolauskost?m tr?gt
Mississippi
In Tylertown, ist es ungesetzlich, sich mitten auf der Hauptstra?e zu rasieren.
Wer sich ?ber die Architektur von ?ffentlichen Bauten lustig macht, macht sich strafbar.
Auf dem Flughafengel?nde von Bourbon, d?rfen keine Schildkr?tenrennen abgehalten werden.
Missouri
Das Rasieren bei Tageslicht wird bestraft.
In Merryville, ist es Frauen strengstens verboten, ein Korsett zu tragen. Begr?ndung: "Das Privileg, einen kurvenreichen und durch nichts eingeengten K?rper einer jungen Frau bewundern zu d?rfen, sollte dem normalen amerikanischen Mann nicht verweigert werden."
In Saco m?ssen Frauen ihre H?te festbinden, wenn diese ?ngstliche Menschen, Kinder oder Tiere erschrecken.
In St. Louis, ist es gesetzwidrig, in den Stra?en auf dem Bordstein zu sitzen und Bier aus einem Eimer zu trinken.
Montana
In einem Nachtclub, in dem Alkohol ausgeschenkt werden darf, muss das Kost?m der T?nzerinnen mindestens drei Pfund und drei Unzen wiegen.
6.2.06 13:08


Rechenaufgabe im Wandel der Zeit



Realschule 1960:
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln f?r DM 50,-. Die Erzeugerkosten betragen DM 40,-. Berechne den Gewinn!

Sekundarschule 1970;
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln f?r DM 50,-. Die Erzeugerkosten betragen vier F?nftel des Erl?ses. Wie hoch ist der Gewinn des Bauern?
Rechenschieber nicht erlaubt.

1980
Korrektur der Formulierung (identische Neuauflage): Ein/e Bauer/in verkauft einen/e Sack/in Kartoffeln/innen einem/er Kunden/in f?r DM 50,-. Die Erzeuger/innen-Kosten betragen vier F?nftel/innen des Erl?ses. Wie hoch ist der/die Gewinn/in des/der Bauer/in?
Keine Taschenrechner/innen verwenden.

Gymnasium 1990:
Ein Agrar?konom verkauft eine Menge subterraner Solanum tuberasum f?r eine Menge Geld (=G). G hat die M?chtigkeit 50. F?r die Elemente aus G=g gilt g=. Die Menge der Herstellungskosten (= H) ist um zehn Elemente weniger m?chtig als die Menge G.
Zeichnen Sie ein Bild der Menge H als Teilmenge G und geben Sie die L?sungsmenge X f?r folgende Frage an: Wie m?chtig ist die Gewinnmenge?

Freie Waldorf-Schule 1995:
Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu.

Integrierte Gesamtschule 1999.
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln f?r EUR 50,-. Die Erzeugerkosten betragen EUR 40.-. Der Gewinn betr?gt EUR 10.- Unterstreiche das Wort "Kartoffeln" und diskutiere mit deinen 15 Mitsch?lern aus den anderen Kulturkreisen dar?ber. Waffen sind dabei nicht erlaubt.

Schule 2005 (nach der Bildungs- und Rechtschreibereform).
Ein agrargenetiker fergauft ein sagg gartoffeln f?r 6.25 euro. die kosden bedragen 5 euro Der gewin bedregt 1.25 euro. Aufgabe: margiere den term gardoffeln und maile die losung im pdf-format an: glassenleerer@schule.euroba

Jor 2010:
Sorrie. es gipt kaine gartofeln mehr! Nur noch pom frit bei mc donelds. Es lebe der fortschridd.
6.2.06 13:19


Texas is geil

Findet ein Polizist in Texas einen Schwarzen mit 57 Einschussl?chern im ganzen K?rper.
Meint er ganz entsetzt: Das ist der schlimmste Selbstmord den ich je gesehen hab

lol
1.2.06 11:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung